Mylopotamos Pilion

Traumhaft schöne Strände und verschwiegene Buchten an malerischen Fischerdörfern bilden eine äußert reizvolle Kombination mit der üppigen Vegetation von Platanen, Olivenhainen, Obstplantagen, Nadelhölzern sowie mehr als 2000 verschiedenen Wildpflanzen.
Bei uns finden Sie Mietobjekte angefangen vom familiär geführten Hotel bis hin zum exklusiven Herrenhaus entweder an der mit herrlichen Sandstränden versehenen Ostseite, an der sanfteren Westseite oder mitten im Piliongebirge in einem der vielen traditionellen Bergdörfer.

Allgemein zu den Preisen

Bitte beachten Sie:
Die Preise sind für die angegebene Personenzahl (nicht pro Person)
Der Hinreisetermin bestimmt nicht den Preis für die gesamte Reisedauer, sondern der Preis bestimmt sich anteilig nach Tagen in der jeweiligen Saison.
Es wird eine einmalige Bearbeitungsgebühr von € 8,- pro Person berechnet, jedoch mindestens 24.- Euro pro Buchung.

Pilion mit TDS Reisen richtig kennenlernen

Damit Sie den Pilion – den Geheimtipp Griechenlands – wirklich mit all seinen Schönheiten erleben können und der Urlaub für Sie gleich ab dem ersten Tag zum Genuß wird, haben wir vor Ort alle Ferienobjekte besichtigt, fotografiert und beschrieben.

 

Ost- und Südost-Küste ist die Küste, die vom Ägäis umspült wird.
Berg-Pilion ist die Landesinnere bzw. die Berg-Region.
West-Küste ist die Küste, die vom Pagasitikos Golf umspült wird.
Insel Trikeri, die einzige bewohte Insel im Pagasitikos Golf an der südlichste Spitze der Halbinsel Pilion